Global Appartements

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Ferienhausportal Global Appartements gegenüber Anbietern


1.Geltungsbereich

a) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Global Appartements Reinhard Holewa, Hohe Bleichen 8, 20354 Hamburg/ Germany (im Folgenden „Global Appartements“ genannt) und Anbietern/ Vermietern einer Ferienwohnung/ einem Ferienhaus (im Folgenden „Vermieter“ genannt) auf Global Appartements.

b) Mit dem Besuch der Website global-appartements.de und/ oder der Registrierung auf Global Appartements.de erkennt der Vermieter die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollumfänglich an.

2.Leistungen von Global Appartements

a) Global Appartements ermöglicht Vermietern, ihre Feriendomizile auf dem Internetportal www.global-appartements.de einzustellen und diese interessierten Mietern zugänglich zu machen. Mieter können über ein integriertes Kontaktformular direkt an den Vermieter eine Buchungsanfrage stellen.

b) Die Weiterleitung von Buchungsanfragen ist für den Vermieter und Mieter kostenfrei.

3.Registrierung durch den Vermieter

a) Damit ein Vermieter das Ferienhausportal Global Appartements nutzen kann, bedarf es vorab einer kostenlosen Registrierung. Der Vermieter versichert mit seiner Registrierung, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist und seine mitgeteilten Angaben gegenüber Global Appartements wahrheitsgemäß und vollständig sind.

b) Mit der Registrierung erhält der Vermieter seine persönlichen Zugangsdaten für Global Appartements, die er vertraulich zu behandeln hat. Der Vermieter verpflichtet sich, bei einem Missbrauch seiner Zugangsdaten dies umgehend an Global Appartements zu melden. Im Falle eines Missbrauchs seiner Zugangsdaten und den daraus resultierenden Schäden haftet ausschließlich der Vermieter.

c) Global Appartements ist berechtigt, den Vermieter bei nicht wahrheitsgemäßen oder nicht vollständigen Angaben zu seiner Person, bis auf weiteres auf Global Appartements auszuschließen.

4.Einstellung von Inseraten

a) Mit der Einstellung eines Inserates auf dem Portal Global Appartements, gibt der Vermieter gegenüber Global Appartements ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab. Der Vertrag kommt zustande, wenn Global Appartements dieses Angebot stillschweigend annimmt oder gegenüber dem Vermieter eine Zusage tätigt.

b) Die Veröffentlichung eines jeweiligen Inserates obliegt der alleinigen Entscheidung von Global Appartements. Global Appartements behält sich ausdrücklich vor, ohne Angaben von Gründen ein Inserat abzulehnen.

c) Global Appartements behält sich vor, vor Veröffentlichung eines Inserates von dem jeweiligen Vermieter zur Legitimierung einen entsprechenden Nachweis vorlegen zu lassen.

d) Der Vermieter hat keinen Rechtsanspruch auf eine Veröffentlichung seines Inserates auf dem Ferienhausportal Global Appartements.

5. Inserate

a) Mit Einstellen einer Unterkunft versichert der Vermieter gegenüber Global Appartements, dass er der rechtmäßige Eigentümer der inserierten Unterkunft ist, bzw. er dazu autorisiert ist, diese im Auftrag und im Namen des Eigentümers zu vermieten.

b) Desweiteren versichert der Vermieter, dass die jeweilige Beschreibung, Angaben und Bilder zu der Unterkunft seinem geistigen Eigentum unterliegen und frei von Rechten Dritter sind und demzufolge keine Urheber- und/ oder Markenrechtsverletzungen darstellen.

c) Es ist unzulässig, Bildmaterial mit einem Firmenlogo, Werbung für Dritte, Datum/ Uhrzeit o.ä. einzustellen.

d) Global Appartements behält sich ausdrücklich vor, Inserate, die nicht oder nur teilweise den Bedingungen des Portalbetreibers entsprechen, nicht zu veröffentlichen, bzw. diese zu Lasten des Vermieters zu löschen.

e) Der Vermieter versichert, dass er pro Inserat maximal eine Unterkunft darstellt und bewirbt. Für den Fall, dass der Vermieter in einem Inserat zwei oder mehrere Ferienwohnungen oder Ferienhäuser bewirbt, ist Global Appartements berechtigt, die Kosten für ein Jahresinserat für jede Unterkunft rückwirkend in Rechnung stellen und/ oder das Inserat zu Lasten des Vermieters umgehend zu deaktivieren.

6. Kosten & Preise eines Inserates

a) Für jedes Inserat ist vom Vermieter im Voraus eine Inseratsgebühr zu entrichten, deren aktuelle Preise der publizierten Preisliste von global-appartements.de zu entnehmen ist.

b) Sämtliche Leistungen von Global Appartements sind mit der Inseratsgebühr abgegolten, so auch bspw. die übermittelten Buchungsanfragen. Nur für den Fall, dass der Anbieter seine Unterkunft auf der Start- und andere Unterseiten gesondert platzieren möchte, wird bei Inanspruchnahme eine separate Gebühr fällig.

c) Alle Kosten- und Preisangaben verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

d) Global Appartements behält sich vor, die Preise für ein Inserat und/ oder die angebotenen Leistungen jederzeit ohne Angaben von Gründen anzupassen.

7. Laufzeit eines Inserates

a) Die Vertragslaufzeit eines Inserates beträgt – soweit nicht anders angegeben – 12 Monate und beginnt ab dem Zeitpunkt der Freischaltung durch Global Appartements.

b) Wird die Laufzeit eines Inserates vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit durch den Vermieter, oder durch Gründe, die der Vermieter zu verantworten hat, beendet, so werden für die ausgesetzte und/ oder verbleibende Laufzeit keine Kosten erstattet.

8. Anfragen für ein Inserat

a) Stellt ein interessierter Mieter eine Buchungsanfrage für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus an den jeweiligen Vermieter, wird diese Anfrage elektronisch von Global Appartements an den Vermieter weitergeleitet.

9. Kündigung eines Inserates

a) Nach der vertraglich vereinbarten und im Inserat angezeigten Laufzeit, endet diese automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

10. Gästebewertungen und Meinungen

a) Gäste haben auf Global Appartements die Möglichkeit, Meinungen und Bewertungen über die jeweiligen Unterkünfte vorzunehmen, die öffentlich einsehbar sind.

b) Die Entscheidungshoheit der Publizierung einer Meinung und/ oder Bewertung obliegt ausschließlich Global Appartements. Da solch eine Bewertung auch negativ oder kritisch ausfallen kann, erklärt sich der Vermieter ausdrücklich damit einverstanden, keinen Rechtsanspruch auf die Löschung einer Bewertung zu seinem Feriendomizil zu erheben.

c) Sofern sich der Verdacht erhärtet, dass eine Bewertung oder Meinung zu einem Feriendomizil nicht aus einem Vertragsverhältnis zwischen Vermieter und Mieter stammt, ist Global Appartements berechtigt, diese Bewertung bis auf weiteres nicht zu veröffentlichen und ggfls. das Inserat offline zu nehmen. Der Vermieter hat jedoch die Möglichkeit nachzuweisen, dass es sich nicht um eine nicht der Tatsachen entsprechende Bewertung handelt.

11. Social Media

a) Global Appartements bewirbt die auf dem Ferienhausportal inserierten Ferienwohnungen und Ferienhäuser auch auf Social- Media- Kanälen wie bspw. Facebook oder Instagram.

b) Mit dem Einstellen eines Feriendomiziles auf dem Ferienhausportal Global Appartements willigt der Vermieter/ Anbieter ein, dass Global Appartements sich der Bilder des jeweiligen Vermieters/ Anbieters ohne dessen vorherige Zustimmung für Werbemaßnahmen unentgeltlich bedienen darf.

c) Der Vermieter hat keinen Rechtsanspruch darauf, dass sein Feriendomizil durch Global Appartements auf den Social- Media- Kanälen oder anderweitig beworben wird.

12. Haftung von Global Appartements

a) Der Vermieter willigt ein, dass Global Appartements ausdrücklich nicht für Schäden und/ oder Ansprüche haftet, die aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Vermieter und Mieter entstehen.

b) Global Appartements haftet nicht für eine nicht oder nicht ordnungsgemäß zugestellte Buchungsanfrage an die vom Vermieter hinterlegte E- Mailadresse.

13. Rechte und Pflichten von Global Appartements

a) Global Appartements verpflichtet sich, nach Eingang des vollständigen Inhalts eines regelkonformen Inserates in Form von Bild und Text, sowie des vollständigen Zahlungseingang das Inserat des Vermieter zeitnah, spätestens jedoch binnen drei Arbeitstagen freizuschalten.

b) Global Appartements ist berechtigt, das Inserat des Vermieters bei Vertrags-verletzung ohne vorherige Ankündigung zu unterbrechen, insbesondere wenn Global Appartements oder einem Dritten ein Schaden droht. Die Vertragslaufzeit wird dadurch nicht unterbrochen. Ebenso werden Schadensersatzansprüche durch den Vermieter gegen Global Appartements ausgeschlossen.

14. Rechte und Pflichten des Vermieters

a) Der Vermieter verpflichtet sich, alle Angaben zu seiner Immobilie und über seine Person wahrheitsgemäß anzugeben. Er versichert, dass die von ihm eingetragene Immobilie sich in seinem rechtmäßigen Besitz befindet. Handelt der Vermieter im Auftrag eines Dritten und/ oder als Agentur, so hat er auf Verlangen eine Voll-macht vorzulegen.

b) Über die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben zu der jeweiligen Ferienimmobilie ist der Vermieter alleine verantwortlich. Er hat alle notwendigen An-gaben, Änderungen und Korrekturen zeitnah zu aktualisieren. Global Appartements übernimmt keine Haftung für falsche oder unvollständige Angaben des Vermieters.

c) Für die Preisangaben ist der Vermieter alleine verantwortlich. Ihm selbst obliegt es, die Preisangaben in entsprechender Währung anzugeben. Für Kosten, die z. B. für einen Währungswechsel entstehen, haftet Global Appartements nicht.

d) Der Vermieter versichert, dass er für auf dieser Seite eingestellten Bilder die jeweiligen Rechte besitzt. Gleichzeitig versichert er, mit der Veröffentlichung keine Bildrechte Dritter zu verletzen bzw. verletzt zu haben.

e) Der Vermieter prüft eingehende Buchungsanfragen umgehend und beantwortet diese möglichst zeitnah, spätestens jedoch binnen drei Tagen.

f) Der Belegungskalender ist regelmäßig zu aktualisieren, spätestens jedoch nach vier Wochen. Ist der Belegungskalender einer Unterkunft länger als vier Wochen nicht aktualisiert worden, behält sich Global Appartements vor, diesen zu Lasten des Vermieters zu deaktivieren.

g) Die erteilten Zugangsdaten sind keinem Dritten zugänglich zu machen. Für Zuwiderhandlungen haftet ausschließlich der Vermieter für den eigenen und den Schaden Dritter. Bei Verlust oder Missbrauch ist der Vermieter verpflichtet, Global Appartements umgehend darüber zu informieren.

15. Verlinkung zu Internetseiten

a) Der Vermieter kann optional in jedem Inserat einen Link zu seiner eigenen Website setzen. Er versichert, dass es sich hierbei um die eigene Website mit den jeweiligen Feriendomizil handelt.

b) Eine Verlinkung zu einer anderen unbekannten, oder rechtlich bedenklichen Website ist nicht gestattet.

16. Zahlungsbestimmungen

a) Alle Preisangaben gelten zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

b) Die jeweiligen Preise und Produkte richten sich nach den im Zeitpunkt der Auftragserteilung geltenden Preisliste.

c) Zahlungen per Rechnung sind nach Rechnungserhalt sofort fällig. Bei Zahlungsverzug behält sich Global Appartements vor, die vertragliche Leistung bis zur Beendigung des Verzugs einzustellen.

d) Für Lastschriftverfahren zieht Global Appartements den Rechnungsbetrag frühestens zwei Tage nach dem Rechnungsversand vom angegebenen Konto ein. Kosten einer Rücklastschrift werden dem Rechnungsempfänger weiter belastet.

17.Gutschein

Sofern der Vermieter im Rahmen eines Bonusprogramms sein Feriendomizil vergünstigt oder kostenlos inseriert und die Laufzeit seines Inserates ungeachtet der Hintergründe vorzeitig abbricht und/ oder beendet oder durch den Portalbetreiber abgebrochen oder beendet wurde, so hat der Vermieter keinen Rechtsanspruch auf einen Ausgleich und/ oder eine Auszahlung der verbleibenden Laufzeit.

18. Verfügbarkeit des Internetportals Global Appartements

a) Die Global Appartements sind bestrebt, eine permanente Verfügbarkeit des Portals zu ermöglichen. Sofern es beispielsweise aus Gründen der Wartung und/ oder technischen Mängeln zu Störungen kommt und das Portal nicht verfügbar ist, übernimmt die Global Appartements keine Haftung/ Gewähr.

b) Sollte es zu einem Ausfall der Erreichbarkeit des Portals kommen, deren Gründe nicht oder nicht vorsätzlich von Global Appartements zu verantworten sind, berechtigt dies keine Ansprüche gegen Global Appartements.

19. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

a) Global Appartements behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Nennung von Gründen, insbesondere jedoch bei Veränderung der Gesetzeslage unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens vier Wochen zu ändern. Die Änderungen werden dem Nutzer per E- Mail zugesandt und durch Bekanntgabe auf dem Portal von Global Appartements veröffentlicht.

b) Sofern der Vermieter den geänderten Geschäftsbedingungen nicht binnen vier Wochen nach Bekanntgabe widerspricht, gelten die Geschäftsbedingungen als angenommen.

c) Widerspricht der Vermieter fristgerecht den geänderten Geschäftsbedingungen, ist Global Appartements unter Wahrung der berechtigten Interessen autorisiert, das Vertragsverhältnis zwischen dem Vermieter und der Global Appartements zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die Änderung in Kraft tritt. Die Inserate des Vermieters werden sodann zu Lasten des Vermieters gelöscht, für die der Vermieter gegenüber der Global Appartements keine Ansprüche geltend machen kann.

20. Schlussbestimmungen

a) Die Rechtsverhältnisse zwischen der Global Appartements und dem Vermieter unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts.

b) Vertragssprache ist Deutsch.

c) Gerichtsstand ist der Sitz von Global Appartements in Hamburg/ Germany, sofern es sich bei dem Vermieter um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich rechtliches Sondervermögen handelt. Dasselbe gilt für den Fall, wenn der Vermieter keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat, oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt bei Klageerhebung unbekannt ist.


Stand: 09/ 2019

Folgen Sie uns: